Emil und der neue Tacho (2. Klasse)

Emil und der neue Tacho (2. Klasse)

Bernhard Hagemann Illustriert von: Stephan Pricken

Hardcover


Preis € (D) 7,95 | € (A) 8,20
ISBN: 978-3-7373-3543-0


nicht lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.


Inhalt

Emil liegt krank im Bett. Dabei wollte er doch möglichst bald mit einem hohen Kilometerstand auf seinem neuen Tacho angeben! Da kommt Emils Opa wie gerufen …
Die Titel aus der Erstlesereihe von Duden begleiten Kinder beim Lesenlernen und fördern systematisch das sinnerfassende Lesen. Der Duden-Lesedetektiv führt mit Verständnisfragen und kleinen Rätseln durch die spannende Geschichte. Mit einem Lesezeichen als Detektivwerkzeug können Kinder die richtigen Antworten selbst entschlüsseln.





Über Bernhard Hagemann

Bernhard Hagemann, Foto: Dino Corell

Bernhard Hagemann wuchs im Chiemgau auf und begann mit seinem zwölften Lebensjahr zu fotografieren. Nach kurzen Assistenzen in München machte er 1980 die Fotografie zu seinem Beruf. Nebenher schrieb er zahlreiche Kurzgeschichten und veröffentlichte 1992 seinen ersten Kinderroman »Paul, Dreiviertelsommer mit Hund«. Seither entstanden zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage sowie Kurzgeschichten für Anthologien. Er lebt in der Nähe von München.