Duden Lesedetektive. Mal mit! Leguan entwischt!, 2. Klasse

Duden Lesedetektive. Mal mit! Leguan entwischt!, 2. Klasse

Bernhard Hagemann Illustriert von: Ines Rarisch

Taschenbuch


Preis € (D) 7,95 | € (A) 8,20
ISBN: 978-3-7373-3589-8


nicht lieferbar
Bestellen Sie mit unserem Warenkorb direkt beim Händler Ihrer Wahl.


Inhalt

Weil sein Onkel für ein paar Tage verreist, soll Konrad auf dessen Leguan aufpassen. Doch plötzlich entwischt der Leguan durch das offene Fenster …
Dieser Titel ist Teil der Reihe „Lesedetektive. Mal mit!“, einer einzigartigen Kombination aus Erstlese- und Malbuch. Nach dem Prinzip „Lesen – Verstehen – Malen“ vervollständigt das Kind selbst die Illustrationen anhand des gelesenen Textes. Der Lesedetektiv hilft dabei, indem er gezielte Fragen zur Geschichte stellt, die vom Kind zeichnerisch umgesetzt werden. So lernen Leseanfänger, genau und Sinn entnehmend zu lesen, und werden unmittelbar in die Geschichte einbezogen.
Kreative Leseförderung, die Spaß macht!





Über Bernhard Hagemann

Bernhard Hagemann, Foto: Dino Corell

Bernhard Hagemann wuchs im Chiemgau auf und begann mit seinem zwölften Lebensjahr zu fotografieren. Nach kurzen Assistenzen in München machte er 1980 die Fotografie zu seinem Beruf. Nebenher schrieb er zahlreiche Kurzgeschichten und veröffentlichte 1992 seinen ersten Kinderroman »Paul, Dreiviertelsommer mit Hund«. Seither entstanden zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage sowie Kurzgeschichten für Anthologien. Er lebt in der Nähe von München.